Veranstaltungen zu Buddhismus und Meditation

Vajrapani Bhuta Damara

Vajrapani+Bhuta+Damara+%281%29.jpg

Einweihung durch Lama Jampa Thaye

Sonntag, 15. September 2019, 18:30 - 21:00 Uhr

Lama Jampa gibt die Einweihung auf den Bodhisattva Vajrapani.

Vajrapani gilt als die Verkörperung der Tatkraft aller Buddhas. Daher wird er meist in stehender, zornvoller Haltung abgebildet, die seine Aktivität symbolisiert. Seine Tatkraft enthält jedoch auch einen großen Aspekt von Weisheit, die durch das dritte Auge, sowie die ihn umgebenden Weisheits-Flammen dargestellt werden. In seiner vierarmigen Form hilft er den Praktizierenden Hindernisse auf dem Weg zu überwinden, er ist der Bezwinger der Dämonen - Bhuta Damara. Vajrapani gilt auch als der Beschützer der Tantras.

Zur Teilnahme an der Einweihung ist die buddhistische Zuflucht notwendig.

Kosten: 20 €

Ort: Buddhistisches Zentrum Sakya Dechen Ling, Alexanderstr. 141a, 70180 Stuttgart

Erklärung zur Praxis von Vajrapani Bhuta Damara

Montag, 16. September 2019, 18:30 bis 21.00
und Dienstag 17. September 2019, 18:30 bis 21.00

Mit der Einweihung erhält man die Ermächtigung die entsprechende Sadhana des Vajrapani zu praktizieren. Lama Jampa gibt an beiden Tagen die ausführliche Erklärung dieser Praxis. Zur Teilnahme ist es notwendig, dass man die zugehörige Einweihung erhalten hat.

Kosten: 40 €



Meditationstag - Shamatha und Vipassana
(Ruhiges Verweilen und Einsichts-Meditation)

am 13. Oktober 2019

Der Meditationstage ist eine Gelegenheit sich tiefer mit der Meditation zu verbinden.
Wir erklären den Unterschied von Shamatha (Ruhiges Verweilen) und Vipassana (Einsichts-Meditation) und werden beide Meditationsformen gemeinsam praktizieren.

Der Zeitplan:

9 - 12 Uhr: Einführung und Erklärung zu Shamatha und Vipassana, anschließend Meditationssitzungen mit Pausen
12 - 13 Uhr: Mittagspause
13 - 14 Uhr: Erklärungen zur Praxis von Vipassana
14 - 16 Uhr: Meditationssitzungen mit Pausen

Ort: Alexanderstr. 141a, 70180 Stuttgart

Kosten: 25 €

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.

Aus den 8 Stufen der Meditation. Der Geist ist ein Elefant, der von einem Affen geführt wird. Der Meditierende (Mönch) versucht ihn mit dem Elefantenhaken, der Achtsamkeit, und dem Seil, den Unterweisungen des Lehrers, einzufangen.

Aus den 8 Stufen der Meditation. Der Geist ist ein Elefant, der von einem Affen geführt wird. Der Meditierende (Mönch) versucht ihn mit dem Elefantenhaken, der Achtsamkeit, und dem Seil, den Unterweisungen des Lehrers, einzufangen.

Ein neues Video von Lama Jampa Thaye

"Regen der Klarheit" 

Das Buch von Lama Jampa erklärt die Stufen des Pfades zur Erleuchtung, wie er in der Sakya-Tradition gelehrt wird. Das Buch kann im Zentrum erworben werden. Wenn Sie uns eine Nachricht schreiben, schicken wir es Ihnen zu. Preis: 12,90 € plus Versandkosten.

Regen der Klarheit, von Lama Jampa Thaye